Kultur-Events


Das Ringelnatz mit seinem Fachwerk-Charme und dem idyllischen Garten bietet einen wunderbaren Rahmen für kulturelle Veranstaltungen. Bei schönem Wetter finden die Konzerte und Lesungen draußen im Ringelnatzgarten statt und sorgen zwischen all den blühenden Pflanzen, Kunstobjekten und zwitschernden Vögeln für eine Atmosphäre der besonderen Art.


Fotos rechts: H. Gädtke


Aktuelle Ankündigungen


Donnerstag, 21. Juni um 19 Uhr: "Im Gespräch mit Hirnforscher Gerald Hüther"

Eintritt; € 8,-



Freitag, den 29. Juni um 18 Uhr: Vernissage von Amati Holle

Programmvorschau


Zum Vormerken finden Sie hier eine kleine Programmvorschau für die nächsten Wochen.

Auf neugierige Gäste und ganz besondere Momente freuen sich die Künstlerinnen und Künstler, das Ringelnatzteam und Uwe Arends. Um Anmeldung wird gebeten.


Juli 2018

Donnerstag, 12. Juli um 19 Uhr:

Küchenkonzert 99

MERLE - ZWISCHEN DRUNTER UND DRÜBER

www.merle-lp.de

Eintritt: € 15 / € 10


Samstag, 14. Juli um 20 Uhr:

Küchenkonzert 100

JOE KUCERA & GÄSTE - 75. GEBURTSTAG SAXOPHONE JOE
Eintritt: € 15 / € 10


 

***    vom 16. - 29. Juli machen wir Betriebsferien   ***


August 2018

Freitag, 10. August um 20 Uhr:

Küchenkonzert 101

Tino Standhaft meets Neil Yuong
www.tinostandhaft.de

Eintritt: € 15 / € 10


Donnerstag, 16. August, 19 Uhr:

Küchenkonzert 102
WILHELM - BIST DU AM LEBEN
www.wilhelmmusik.de

Eintritt: € 15 / € 10


Freitag, 17. August um 20 Uhr:

Küchenkonzert 103
DIE LIEDER-TOUR 2018 - music is sex is healing
Jesse Ballard (USA) + The Shevettes (D) + Joe Kucera (CZ)

www.liedertour.de

Eintritt: € 15 / € 10


Freitag, 24. August um 20 Uhr:

Küchenkonzert 104
BRAND NEW KEY - Folk-Blues-Jazz-Weltmusik
www.brandnewkey.de

Eintritt: € 15 / € 10


Freitag, 31. August um 18 Uhr:

Vernissage von Felicitas Dörr-Backes



September 2018

Donnerstag, 6. - Sonnatg, 9. Sept.:

Kulturfestival "Treppen Keller Hinterhöfe"
ausgerichtet von der Kulturgemeinschaft Witzenhausen e.V.

 


Freitag, 7. Sept. um 20.30 Uhr:

Petra Eisend - Percussionprogramm mit Handpans
Konzert im Rahmen des Kulturfestivals "Treppen Keller Hinterhöfe"
Petra Eisend bei TKH


Donnerstag, 20. Sept. um 19 Uhr:

Küchenkonzert 105
FUNNY HÄNSEL - FRAGEZEICHENWALD
www.facebook.com/funnyhaensel/

Eintritt: € 15 / € 10


Samstag, 22. Sept. um 20 Uhr:

Küchenkonzert 106
Georg Eggers und Matthias Hübner - Lyrik und Cello
www.cellodresden.de
Eintritt: € 15 / € 10


Samstag, 28. Sept. um 19 Uhr:

Küchenkonzert 107
Catalina Claro, Chile - Piano und Gesang
www.catalinaclaro.com
Eintritt: € 15 / € 10


Newsletter


Möchten Sie über unsere kulturellen Veranstaltungen informiert werden? Dann bestellen Sie doch einfach unseren Newsletter:  info@sammelsurium-arends.de

Programmnachschau


Susanne Grütz & Kostas Kipuros - Soul ; 14.6.2018

Sängerin mit Seele in der Stimme

Susanne Grütz, eigentlich als Leipziger Chanteuse mit lasziver Verruchtheit in der Stimme bekannt, kann mühelos den enormen Gesangsdruck einer Rock-Frontfrau erzeugen, wobei immer noch genug Reserven für jazzige Phrasierungen bleiben. Abgeklärt, fast lässig stemmt sie Nummern wie Bette Middlers Version von ›Beast Of Burden‹ oder Gloria Gaynors ›I Will Survive‹. Ihre vokale Anatomie ist darüber hinaus mit einem handlichen Reibeisen ausgestattet, das sie ihrem Gesang beliebig vorschalten kann.

Wie in ihrer Band SUNNY & THE HEATWAVES begleitet Gitarrist Kostas Kipuros auf ihrer Akustiktour im Duo die ausdrucksstarke Sängerin, wenn sie ohne falsche Ehrfurcht Soul-Standards von The Supremes, Stevie Wonder, Marvin Gaye oder Aretha Franklin auch schon mal einen eigenen Stempel aufdrückt.

(Quelle: Mathias Schulze / Mitteldeutsche Zeitung)

www.susannegruetz.de



Liedermacher Baschert; 10.6.2018

Im Rahmen der alljährich stattfinden Witzenhäuser Gartentour trat der Liedermacher Baschert im Ringelnatzgarten auf.



Jiddischer Abend mit Karsten Troyke & Daniel Weltlinger; 10.6.2018

Troyke sagt: Seit 1988 habe ich die meisten dieser Lieder mit Götz Lindenberg auf Bühnen gebracht, mit Daniels Geigenspiel kam nun der "missing link" - jetzt erst wußte ich: so hat es all die Jahre immer klingen sollen. Wir spielen und singen, als wären wir miteinander aufgewachsen. Dabei liegen Sydney und Berlin so weit entfernt voneinander!

Außer den Volks- und Cabaretliedern erklingen auch solche Lieder in deutscher Sprache von Georg Kreisler, Nachdichtungen, sowie Sara Bialas-Tenenbergs "Jidische Fargesene Lider".

Außerdem internationale Chansons. Bei all dem Hintergrund geben Humor und Musizierfreude den Ton an.


www.karsten-troyke.de



Naked Poets mit Miko Mikulicz; 8.6. 2018

Naked Poets - das sind Uli Schell (Vocals, Percussions, Harps), Sebastian Kral (Vocals, Guitars) und Miko Mikulicz (Violins) - bringen ihren sphärischen Akustikrock wieder als Trio auf die Bretter.

Mit verführerischem Charme und lässiger Selbstverständlichkeit treffen klare und spacige Akustikgitarren auf erdige Percussions und dreckige Harps und wachsen mit psychedelischen Geigen zu elektrisierenden Eskapaden voller Virtuosität. Einprägende Hooklines und stimmgewaltige Refrains umgarnen die Inbrunst und den Tiefgang der Texte.

Naked Poets erklären absichtslos ihre Leidenschaft für Leben, Liebe und Laster. Kein Firlefanz, kein Show-Event, sondern pure Performance. Blut, Blitz und Donner.

www.nakedpoets.de  ;   www.youtube.com/user/nakedpoets

www.miko-violin.de



Vernissage von Philippe Zount und Marcelino Piment; 1.6.2018

Philippe Zount aus dem Benin und der Brasilianer Marcelino Pinent zeigen ihre Werke im Ringelnatz. Sie sind bis Ende Juni zu besichtigen.

Siehe Kunst-Galerie