Kultur-Events


Das Ringelnatz mit seinem Fachwerk-Charme und dem idyllischen Garten bietet einen wunderbaren Rahmen für kulturelle Veranstaltungen. Bei schönem Wetter finden die Konzerte und Lesungen draußen im Ringelnatzgarten statt und sorgen zwischen all den blühenden Pflanzen, Kunstobjekten und zwitschernden Vögeln für eine Atmosphäre der besonderen Art.

Fotos rechts: H. Gädtke


Aktuelle Ankündigungen


Freitag, 24. Januar um 20 Uhr: Duo Claste

Das Duo Claste besteht aus den Musikerinnen Clara Holzapfel (Violine & Akkordeon) und Stefanie Hazenbiller (Akkordeon), die seit 2010 als festes Duo bestehen.

Ihr neuestes Projekt beschäftigt sich mit Arrangements aktueller und populärer Chart-Hits, welche sie auf ihre beiden Instrumente adaptieren. Bereits zu Studienzeiten zeigte sich bei den beiden die Neugierde etwas Eigenes zu kreieren, abseits der typischen traditionellen Literatur. Klangliche Effekte werden ausprobiert und ausgereizt. Mittlerweile fühlt sich das Duo Claste gefestigt mit Crossover Programmen, die die musikalischen Grenzen nahezu ausblenden. Die Kombination aus klassischer und populärer Musik, dafür steht das Duo Claste.

https://www.duoclaste.de

Eintritt € 15 / mit Kulturticket der Uni Kassel gratis



Freitag, 31. Januar um 20 Uhr: Lesekonzert mit Ute Fritsch und Wolf von Bültzingslöwen

- mit Ringelnatz auf Hiddensee

Ute Fritsch rezitiert aus ihrem Ringelnatzbuch und fabuliert über die Künstler von Hiddensee, Wolf von Bültzingslöwen bietet den musikalischen Rahmen.

 

Seit 2003 ist Ute Fritsch den ganzen Sommer als literarische Inselführerin  / Vorleserin auf Hiddensee tätig und hat sich inzwischen ein umfangreiches Programm verschiedener literarisch-kuturgeschichtlicher Hiddensee-Führungen und Lesungen erarbeitet und ist damit sehr erfolgreich.

https://www.kuenstlerinsel-hiddensee.de

Eintritt € 15/ Kulturticket der Uni Kassel


Programmvorschau


Zum Vormerken finden Sie hier eine kleine Programmvorschau für die nächsten Wochen.

Auf neugierige Gäste und ganz besondere Momente freuen sich die Künstlerinnen und Künstler, das Ringelnatzteam und Uwe Arends. Um Anmeldung wird gebeten.

Februar 2020


Freitag, 7. Februar um 20 Uhr:

Morgan Finlay, irisch-kanadischer Singer-Songwriter

‘Little Calm’, Finlays sechstes Album besteht aus zehn Liedern und einem hundertseitigen Buch. ‘Little Calm’ nimmt die Zuhörer mit auf einen wild entschlossenen, mutigen Streifzug durch die Straßen und Stadtteile Hamburg.“Mit ganz viel Gefühl, Leidenschaft und mit einer grossen Portion Selbstironie begeisterte der kanadische Saenger und Songwriter Morgan Finlay…” (Hartmut Neugebauer, HNA Witzenhausen)

https://www.morganfinlay.com/music



Freitag, 14. Februar um 20 Uhr:

Breitig, Hillig, Große



Samstag, 15. Februar um 20 Uhr:

Kompromissloses Kabarett -  "Sie wars oder das Ende einer Gartenidylle"

„Wir tun nie, was wir wollen. Wir tun, was wir müssen. Und tun so, als wäre es das, was wir wollen.“

Patricia Sänger, eine Frau Mitte 40 - in Lebensgemeinschaft - zwei Kinder - also der ganz alltägliche Wahnsinn, kennt diesen Satz. Der Freund ist auf ständigen Dienstreisen. Sie arbeitet voll und muss nun noch die Gartenlaube der Schwiegermutter Inge ausräumen.

Da zündet ihre Freundin Heide die Bombe – komm mit mir in den Urlaub. Zwei Frauen allein?  Ohne ihn? Freiheit für 14 Tage! Und ER? Und was ziehe ich an?

Ein Einblick in das Seelenleben einer emanzipierten Frau, die in der Mitte ihres Lebens beginnt, ihre Jugendträume zu überprüfen.

Ein komödiantischer – musikalischer Abend, weil er uns über den Versuch die Quadratur des Kreises von Familie und Selbstverwirklichung lachen lässt. Nicht nur für Frauen.

Antje Poser I Musikalische Gestaltung: Micha Kreft I Regie: Ev Schreiber

www.bauchbeinehirn.de



Freitag, 21. Februar um 20 Uhr:

Naked Poets

Sebastian Kral, Percussion, Uli Schell, Gitarre und Miko Mikulicz, Geige

Naked Poets lieben den Nahkampf in Pubs und Clubs und den dunklen Spelunken in schäbigen Gassen, wo die Zuhörer der erste n Reihe in keinem Meter Abstand zur Bühnenkante stehen. Kein Firlefanz, kein Show-Event, sondern pure Performance. Freiheit und Frust. Staub und Straße.
Naked Poets bringen ihren akustischen Singer/Songwriter-Rock seit 2008 auf die Bretter - mit verführerischem Charme und lässiger Selbstverständlichkeit.

www.nakedpoets.de

Eintritt € 15/Kulturticket der Uni Kassel



Mittwoch, 26. Februar um 19 Uhr:

Andreas Albrecht, Singer-Songwriter, Pianist, Komponist

https://www.andreasalbrecht.com


März 2020


Mittwoch, 4. März um 19 Uhr:

Bernd Rinser - RootsRock



Freitag, 6. März um 20 Uhr:

Lesung: Maria Eugenia Centellas Pacheco-Rühling - "Maria vor dem Frühling"



Freitag, 13. März um 20 Uhr:

Zwei Stimmen - ein Konzert:  Sue Sheehan & Annett Kuhr
www.2stimmen1konzert.de / www.sue-sheehan.de / www.annettkuhr.de



Freitag, 20. März um 20 Uhr:

Bernd Pakosch , Liedermacher,Meißener Liederschmied, Sänger und Texter



Freitag, 27. März um 20 Uhr:

Catalina Claro, chilenische Multiinstrumentalistin

http://www.catalinaclaro.com/



Samstag, 28. März um 20 Uhr:

Scarlet‘O „Fontane“ - "... ob Du mich lieb hast?" https://scarlett-o.de


April 2020


Freitag, 24. April um 20 Uhr:

Jörg Kokott



Samstag, 25. April ab 19 Uhr:

Lokalrunde



Donnerstag, 30. April um 20 Uhr:

Tango Norte


Mai und Juni 2020


Freitag, 8. Mai ab 20 Uhr:

Alix Dudel



Freitag, 22. Mai um 20 Uhr:

Manfred Maurenbrecher



Freitag, 5. Juni um 20 Uhr:

Maria Schüritz



Freitag, 19. Juni um 20 Uhr:

Karl Nero



Samstag, 20. Juni um 20 Uhr:

Hofkonzert in KLA


Newsletter


Möchten Sie über unsere kulturellen Veranstaltungen informiert werden? Dann bestellen Sie doch einfach unseren Newsletter:  info@sammelsurium-arends.de

Event-Historie