Kultur-Events


 

Das Ringelnatz mit seinem Fachwerk-Charme und dem idyllischen Garten bietet einen wunderbaren Rahmen für kulturelle Veranstaltungen. Bei schönem Wetter finden die Konzerte und Lesungen draußen im Ringelnatzgarten statt und sorgen zwischen all den blühenden Pflanzen, Kunstobjekten und zwitschernden Vögeln für eine Atmosphäre der besonderen Art.

Fotos rechts: H. Gädtke


Aktuelle Ankündigungen


Freitag, 26. April um 20 Uhr: Attila & friends - Identity-Tour

Attila & Friends ist eine Akustik-Folk-Band mit ausgeprägter Liebe zu Irish Folk und amerikanischem Bluegrass.

Attila Tapolczai aus Budapest bildet das Herz und den Kopf der Band. Der Vollblutmusiker feierte mit seiner Punkrock Band Hatosagilag Tilos in seiner Heimat Ungarn große Erfolge. 2005 zog er nach Augsburg und startete direkt das Akustik-Folk Projekt Attila & Friends. Seit Gründung der Band sind mittlerweile 10 Alben veröffentlicht worden. In die Musik von Attila & Friends mischen sich die unterschiedlichsten Einflüsse, die Attila durch seine ausgedehnten Reisen erfahren hat, sowie die bunten Stilmixe, welche die anderen Musiker aus ganz Europa in das Zusammenspiel der Band einfließen lassen. So finden sich in der abwechslungsreichen Spielweise der dynamischen Augsburger Band neben den heiteren Melodien des Bluegrass oder verschiedenen Punkrock-Elementen auch traditionelle Irish-Folk-Songs oder klassisch inspirierte Klänge wieder.

Die Songs von Attila Talpolczai hinterfragen kritisch die Zustände der Zeit, sie erzählen von seinen Reisen, den Gefühlen und den Erlebnissen des virtuosen Multi-instrumentalisten, gewürzt mit einer gehörigen Portion beißendem Humor und guter Laune.

Melodisch, dynamisch, rhythmisch, manchmal melancholisch – mit Hilfe von Gitarre, Mandoline (Attila Tapolczai), Kontrabass, Akustik Bass (Peter Wachter), Viola (Johanna Regenbogen), Violine oder Tin Whistle (Hauke Iven Markquard) und mehrstimmigem Gesang.

www.attila-and-friends.de  ; https://attila-and-friends.bandcamp.com

Eintritt: € 15,-/€ 10,-



Sonntag, 28. April ab 11 Uhr: 17. Pflanzenmarkt am Tropengewächshaus

und Musik im Ringelnatzgarten:



Sonntag, 28. April um 15 Uhr: Duo Mywäy - Musik vom Feinsten

Ein Repertoire von Liedgut, Caféhausmusik, Ohrwürmern, quer durch verschiedene Genres und auch eigene Liedermacherei, sowie Klangkunst. Mit Liedermacherin/Klangkünstlerin Anke Conrad und Sänger/Gitarrist Alfredo Satgeet verbinden sich hier zwei traumhaft schöne Stimmen, die unter die Haut gehen, dabei gleichzeitig Leichtigkeit und Lebensfreude zu vermitteln vermögen. Ihr breites Repertoire, welches Folk und Rock, genauso wie Lieder der Weltkulturen oder deutsche Liedermacherei umfasst, begeistert, berührt, hält für jeden etwas bereit. Dabei entstehen Brücken zwischen jung und alt, hier und dort, von Mensch zu Mensch. Musik verbindet und darin sind diese beiden versierten Künstler aus Witzenhausen Spezialisten der besonderen Art.

Eintritt frei



Sonntag, 28. April ab 16 Uhr: "Landeggs"

Es singen und spielen:

Leo Göbel, Gesang, Gitarre

Tristan Göbel, Geige, Cajon

Gwendolyn Göbel, Gesang, Cajon.…

Eintritt frei



Dienstag, 30. April 16 - 20 Uhr: Willkommen zum Bio-Feierabendmarkt

Willkommen zum Bio-Feierabendmarkt in Witzenhausen.
Wir laden ein zum Zusammensitzen, Einkaufen, Essen, Trinken und Probieren.
Marktplatz, Ringelnatzstand
Biostadt Witzenhausen


Programmvorschau


Zum Vormerken finden Sie hier eine kleine Programmvorschau für die nächsten Wochen.

Auf neugierige Gäste und ganz besondere Momente freuen sich die Künstlerinnen und Künstler, das Ringelnatzteam und Uwe Arends. Um Anmeldung wird gebeten.

Mai 2019


Samstag, 4. Mai ab 18.30 Uhr:

2. Witzenhäuser Lokalrunde

"Es tönen die Lieder..." -  ein Mitsing-Event mit dem Duo "Herzklang"


Samstag, 4. Mai ab 19.30 Uhr:

2. Witzenhäuser Lokalrunde

Jesse Ballard (Gitarre und Gesang),  Joe Kucera (Saxophon) und Chris Szachnowski (Piano) - "Hommage an Ray Charles" und allerlei aus Jesses Songbook.

www.jesseballard.com

Eintritt für 8 Konzerte in 7 Lokalen € 12,-


Samstag, 11. Mai um 20 Uhr:

Duo Hand in Hand - "Lust auf Genuss"

www.duohandinhand.de

Eintritt: € 15,-/€ 10,-


Donnerstag, 16. Mai um 19 Uhr:

Annette Bohsung - "Frau Schwalbe singt"

https://www.mit-mach-musik.de/musiker/annette-bohsung

Eintritt: € 15,-/€ 10,-


Samstag, 18. Mai um 20 Uhr:

Cathrin Pfeifer (Accordeon, Comp), Takashi Peterson (Gitarre) und  Andi Bühler (Schlagzeug, Percussion) - "Trezoulè"

Quetschen-Magie, Drum-Codes plus Western-Strings

www.cathrin-pfeifer.de

www.trezoule.com

Eintritt: € 15,-/€ 10,-


Freitag, 24. Mai um 20 Uhr:

Paul Hoorn und Freunde - "Weit von hier, hier vor meiner Tür"

Eintritt: € 15,-/€ 10,-


Sonntag, 26. Mai um 15.30 Uhr:

Projektchor Cantamos - "Von Engeln, schönen Frauen und anderem Verehrungswürdigen"
Leitung: Friedemann Röber

Eintritt: € 15,-/€ 10,-


Mittwoch, 29. Mai um 20 Uhr:

Natroko Inada (Piano) und Detlev Landeck (Posaune)  - "Thinks"

Eintritt: € 15,-/€ 10,-


Juni 2019


Freitag, 7. Juni um 20 Uhr:

Anna Palumbo (Modena)

Die italienische Multi-Instrumentalistin auf Releasetour für ihre neue CD “Davvero” – die unverwechselbare Stimme begleitet luftig erfrischende und romantisch verspielte eigene Kompositionen an Klavier, Quetschkommode und Kalimba (CD jetzt schon im Ringelnatz erhältlich)
Eintritt: € 15,-/€ 10,-


Samstag, 8. Juni um 20 Uhr:

Petra Eisend Band (Schweinfurt)

Die von mehreren Konzerten in Wiz (Human Beats, Solo) schon bekannte fränkische Vollblutmusikerin (Pans, Percussion, Gesang) stellt ihre neue CD „Under water – above sky“ zusammen mit Sybille Fritz (Cello, Querflöte, Gesang) und eventuell weiteren Mitgliedern ihrer Band vor (CD jetzt schon im Ringelnatz erhältlich)

Eintritt: € 15,-/€ 10,-


Sonntag, 9. Juni um 12.15 Uhr:

Welf Kerner, Akkordeon

Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltung  "Tag der offenen Gartenpforte"


Sonntag, 9. Juni nachmittags:

Berzhewan (Syrien/Lohr)

Bereits zum letzten Treppen, Keller, Hinterhöfe-Festival begeisterte die syrisch-deutsche Gruppe die Zuschauer im Ringelnatz mit syrischer Folklore, traditioneller kurdischer Musik, Gesängen und Percussion.
Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltung  "Tag der offenen Gartenpforte"

Eintritt frei, Hut geht rum


Sonntag, 9. Juni um 20 Uhr:

TAfF and special guests: Saran Condé (Guinea), Anna Palumbo (Italy)

TAfF – “The African Fusion Project” – eine Gruppe von Liebhabern afrikanischer Musik aus dem ganzen Bundesgebiet bietet zusammen mit den beiden illustren special guests ein Feuerwerk an westafrikanischer Percussion und Tanz ergänzt um melodische, manchmal fast meditative Harmonien an Balafonen, Donson Goni, Strings und Pans.

Eintritt: € 15,-/€ 10,-


Samstag, 15. Juni um 20 Uhr:

Sammy Vomacka

Eintritt: € 15,-/€ 10,-


Donnerstag, 20. Juni um 20 Uhr:

Matthias Hübner & Falk Schönfelder - weit.Filmmusik.live

Eintritt: € 15,-/€ 10,-


Samstag, 22. Juni um 20 Uhr:

2. Ringelnatz-Hofkonzert in Kleinalmerode
Dirk Zöllner und André Drechsler / Tino Standhaft und Norman Daßler

Eintritt: € 15,-/€ 10,-


Freitag, 28. Juni um 20 Uhr:

Danny Dziuk und Karl Neukauf

www.dziuks-kueche.de

www.karlneukauf.de

Eintritt: € 15,-/€ 10,-


Newsletter


Möchten Sie über unsere kulturellen Veranstaltungen informiert werden? Dann bestellen Sie doch einfach unseren Newsletter:  info@sammelsurium-arends.de

Event-Historie